Konkurrenz um Pflegende in Europa ?

(NORDWEST) Die demografische Entwicklung stellt nicht nur die Gesellschaft in Deutschland vor enorme Herausforderungen – die Überalterung ist ein europäisches Phänomen und sorgt auch in Nachbarländern für Sorgenfalten. Mit dem Blick auf die zunehmende Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt der Konkurrenzdruck unter den Mitgliedern der Europäischen Union – es wird um Pflegepersonal gebuhlt, doch die Arbeitsbedinungen sind allerorten unbefriedigend. So fehlen – je nach Berechnungsgrundlage – auch in der Schweiz bis zu 33.000 Pflegende. Experten der Alpenrepublik fordern daher mehr gesellschaftliche Anerkennung für die Pflege – eine Forderung, die in Deutschland nur allzubekannt ist. (Zi)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Kommentar, News und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.